News

04.02.2008: Vorpremiere «LETTER TO ANNA»

Eric Bergkraut, zero one film, Cinema for Peace in Kooperation mit Das Erste, 3sat, MDR , RBB und SF laden Sie herzlich ein zur Vorpremiere von „LETTER TO ANNA – The story of journalist Politkovskaya’s death“ am Sonntag, dem 10. Februar 2008, um 15.00 Uhr, im Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin.

In Anwesenheit von Anna Politkovskayas Sohn Ilya Politkovsky, ihrer Tochter Vera Politkovskaya und ihrer Schwester Elena Kudimova sowie Garry Kasparov und Catherine Deneuve (französisches Voice Over). Moderation: Tina Mendelsohn (3sat).

„LETTER TO ANNA“ ist ein Film von Eric Bergkraut, produziert von p.s.72 productions und zero one film, co-produziert von SF, ZD F/3sat, MDR, RBB und Cinema for Peace. Wir zeigen die englische Version, gesprochen von Susan Sarandon.

Wir bitten um Antwort per Fax +49 (0)221 – 95 15 90-6 oder per E-Mail an lis.miebach@barbarella.de bis zum 08. 02. 2008.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:
Barbarella Entertainment GmbH
Brabanter Str. 53
50672 Köln
Lis Miebach
Tel: 0221 – 95 15 90-13
Einladungskarte PDF (933 kb)